s
 » Start  » mehr Wissen  » 5. Führerschein Vorprüfung

Die Vorprüfung

 

Die Vorprüfung dient einerseits zur Vorbereitung auf die richtige theoretische Prüfung (Theorieprüfung) und andererseits hilft es euch zur Kontrolle eures Wissens. Bei vielen Fahrschulen muss man zuerst eine Vorprüfung bestehen um zur eigentlichen Theorieprüfung antreten zu dürfen. Dies ist allerdings nicht gesetzlich vorgeschrieben.

 

Die Vorprüfung sollte erst am Ende der theoretischen Ausbildung gemacht werden. Sie zeigt euch genau wie gut ihr den Stoff für die Prüfung gelernt habt, daher solltet ihr bevor ihr zur richtigen Theorieprüfung antretet mindestens 15 dieser Simulationen machen und versuchen diese mit mindestens 90% im allgemeinen und spezifischen Teil schaffen.

 

Checker - Tipps:

  • Erster alle Prüfungsfragen z.B. für Führerschein B einmal durch lernen
  • Nachdem du alle Prüfungsfragen einmal gelernt hast, versuche 5 Vorprüfungen
  • Zweites Mal alle Prüfungsfragen durch lernen, dann wieder 5 Vorprüfungen
  • Drittes Mal alle Prüfungsfragen lernen, dann wieder 5 Vorprüfungen
  • Viertes Mal alle Prüfungsfragen lernen, und danach 5 Vorprüfungen
  • Wichtig: immer wieder die falschen Fragen durchschauen und lernen! Somit hast du eine perfekte Vorbereitung auf die Theorieprüfung

 

Ein gezieltes und effektives Lernen ermöglicht dir unser neues Online Lernsystem (klick lernen), hier kannst du alle aktuellen und offiziellen Prüfungsfragen nach Führerschein - Klassen ONLINE von überall lernen. Somit brauchst du nicht mehr über eine CD oder USB - Stick zu lernen.

 
 
 
Stay Dry
 
 
Fahrschulen in Burgenland Fahrschulen in Kärnten Fahrschulen in Niederösterreich Fahrschulen in Oberösterreich Fahrschulen in Salzburg Fahrschulen in Steiermark Fahrschulen in Tirol Fahrschulen in Unknown
Fahrschulen in Vorarlberg Fahrschulen in Wien